Moderne Wundversorgung durch Sanitätshaus Müllenheim

WundversorgungMit moderner Wundversorgung gelingt eine zügige Wundheilung, die den Pflegeaufwand reduziert und damit für eine kürzere Behandlungsdauer sorgt. Sanitätshaus Müllenheim setzt sich für eine solche Wundtherapie mit Hydrokolloidverbänden und Alginaten bei Ärzten ein – zum Wohl des Patienten. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich.

Die Wundheilung & das Patientenwohl fördern

Je nach Erkrankung, körperlicher Verfassung und individuellem Beschwerdebild kann eine Wundheilung längere Zeit dauern. Insbesondere, wenn konservative Therapiemethoden mit Gaze und Verbänden nicht anschlagen. In der modernen Wundversorgung werden Hydrokolloidverbände und Alginate eingesetzt, die für ein feuchtes Milieu rund um die Wunde sorgen und so den Heilungsprozess beschleunigen. Das Ergebnis: Der Patient ist schneller schmerzfrei, Infektionen werden vermieden, die Narbenbildung kann reduziert werden, der Pflegeaufwand wird weniger und die Behandlungsdauer kürzer.

Mit der modernen Wundversorgung profitiert man nicht nur hinsichtlich der wirtschaftlichen Faktoren, die nicht zuletzt zur Kosteneinsparung führen. Gleichfalls wird das Wohlbefinden des Patienten zeitiger wiederhergestellt.

Professionelle Wundheilung durch Fachkräfte

Bei der Auswahl der modernen Wundversorgungsprodukte entscheiden unsere Fachkräfte in erster Linie nach der Erkrankung bzw. Krankengeschichte und dem Zustand der Wunde. Bei der Wundversorgung achten wir selbstverständlich auf eine sterile, keimfreie Wundumgebung, gute Durchblutung und optimale Lagerung bzw. Ruhigstellung der Wunde. Je nach Krankheitsbild – zum Beispiel bei Dekubitus – empfehlen wir auch gerne passende Hilfsmittel zur Verbesserung der Gesamtsituation wie zum Beispiel spezielle Matratzen.

Da die Ursache für die Wunde – zum Beispiel ein Ulcus crusis (Unterschenkelgeschwür) oder ein diabetisches Ulcrea (diabetisches Fußsyndrom) – durch moderne Wundversorgung nicht therapiert werden kann, gilt es diese Behandlung nur ergänzend zur ärztlichen / medizinischen anzuwenden.

Gerne können Sie uns auch dann auf die professionelle Wundversorgung ansprechen, wenn zwar noch keine Wunden entstanden sind, aber das Risiko relativ hoch ist – etwa aufgrund einer Immobilität, Diabetes, Mangelernährung, Allergien oder Infektionen. Hierzu stimmen wir die Behandlung mit dem behandelnden Arzt oder ambulanten Pflegedienst ab und führen eine genaue Dokumentation.

Kontaktieren Sie uns direkt für einen Beratungstermin vor Ort in einer unserer Filialen in Braunschweig oder bei Ihnen Zuhause!

Nehmen Sie Kontakt auf

Zentrale:

Sanitätshaus Müllenheim GmbH

Saarbrückener Straße 44
38116 Braunschweig

Tel.: 0531/590 92-0
Fax: 0531/590 92-99

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
09:00 bis 18:00 Uhr

Facebook Facebook